Wasserdichtigkeit von Uhren

 

Wasserdichtigkeit von Uhren ist in mehrere Kategorien unterteilt, die Bezeichnung "wasserdicht" wird durch Informationen über die Anzahl der ATM ergänzt. Einheit ATM ist eine Atmosphäre, die den Druck der Wasserspalte Größe von 10 m entspricht. Uhren bezeichnet als 5 ATM wasserdicht sind daher zu 50 Metern.

 

Uhren wie ATM gekennzeichnet, müssen durch Unterdrucktest nach die ISO-2281 Norme und damit verbundenen Normen durchgehen. Uhren markiert mehr als 1.000 ATM gibt es nicht.

 

Wasserdichtigkeit der Uhr wird im Labor unter optimalen Bedingungen in reinem Wasser in Abwesenheit von Bewegung getestet. In realen Anwendung ist es nicht möglich, solchen Bedingungen behalten, z. B. durch Handbewegung, ändern sich die Druckbedingungen und ihre Intensität. Widerstand Uhren beeinflusst auch die chemische Zusammensetzung und Mineralstoffgehalt von Wasser, Salz und verschiedenen Chemikalien.

Die empfindlichste Stelle von Ansicht der Wasserdichtheit ist die Uhrenkrone oder Steuertasten auf dem Uhrengehäuse. Diese beweglichen Teile sind gegen das Eindringen von Wasser Vielzahl von Dichtungsringen aus einer Reihe von weniger (Gummi) oder mehr (Nylon, Teflon) oder exotische Materialien gesichert verschraubte Krone Variation.

 

Die häufigste Angabe der Wasserdichtigkeit Uhren

 

Water resistant / Wasserdicht

 

Uhren mit einer solchen Bezeichnung sind für den täglichen Verschleiß und Gesellschaft konzipiert. Solchen im Regen zu widerstehen, schwitzenden Handgelenk, sind resistent gegen Staub. Obwohl viele Hersteller angeben, auch regelmäßiges Händewaschen, mit Hygiene-besessen Personen kennen wir es nicht empfehlen. Sie dürfen sich nicht in Wasser eintauchen.

 

Water resistant 3 ATM / 30 Meter wasserdicht

 

Sehen Sie diese Bezeichnung sind, wie eine Water resistant Uhr, Staub und Feuchtigkeit fest - aber sie können mit Wasser in Berührung kommen, aber wirklich zufällig, wie beim Händewaschen. Uhren mit diese wasserdichte dürfen nicht völlig intakt untertauchen - das Wasser hier ist nicht Problem, bei ein Durchfliesen oder Feuchtigkeit. Im Falle des vollständigen untertauchen Uhren mit dieser Wasserdichtheit kann zum Verfechtung führen, die wird meistens mit Wasserkondensation auf Glas sichtbar.

 

Wasserdicht bis 5 ATM / 50 Meter wasserdicht

 

Uhren mit diesem Symbol sind schon ziemlich wasserdicht. Uhren haben in der Krone und dem Gehäuse des Chronographen einige Dichtungen, beim Chronographen haben Drücker auch Dichtung - unter der Abdeckung (Aufsetzung ist schon Schraubverschluss) gibt es auch eine Dichtung. Mit Uhren bezeichnet als 50M können Sie schwimmen und Uhren sind in der Lage, bis zu einer Tiefe von 0,5 Metern dichten, die für die Oberflächen Schwimmen völlig ausreichend ist.

 

Wasserdicht 10 ATM / 100 Meter wasserdicht

 

Uhren mit dieser Bezeichnung sind komplett wasserdicht. Diese Bezeichnung gibt uns eine Garantie für Tauchen bis zu einer Tiefe von 8 Metern, die enthält das Sporttauchen, Wassersportarten, usw. Dichtungen in der Krone, Kappe auf. Chronographendrücker sind verstärkt und für mehr Wasserdruck vorbereitet. Diese Uhren sind bereits gebaut und die Erschütterungen von außen.

 

Water resistant 20 ATM / 200 Meter wasserdicht

 

Entwickelt für den Sporttauch in etwa 40 Metern.

 

Uhren tragen die 200 Meter sind für das Tiefseetauchen konstruiert. Es befindet sich hier Gehäuseboden Gehäuse Verschraubung und fast immer die Schraubkrone – für die perfekte Dichtung und deaktivieren von die Krone bei Tieftauchen. Mit diesen Uhren können Sie schon tauchen bis zu einer beeindruckenden 50 Meter, wo bereits so viel Druck ist, dass, wenn wir auf etwas mit diese Uhren schlagen, muss es wirklich ein Schlag sein und Uhren müssen es aushalten. 200 Meter Wasserfestigkeit ist maximale Wasserfestigkeit  für Massenproduktion von Uhren.

 

Water resistant 30 ATM / 300 Meter wasserdicht

 

Uhren für professionelle Taucher mit Atemschutzgerät. Solche Wasserdichtheit kann normalen Wasser Urlauber nie ausnutzen - Uhren sind bereits mit einem Luftventil versehen, Schraube Tasten, Krone und Kappe sind an der Tagesordnung. Mit solche abgedichtung von Uhren, ist es möglich bis zu einer Tiefe von 100 Metern tauchen. Von dieser Grenze sind Uhren mit einem Heliumventil ausgestattet.

 

Water resistant 100 ATM / 1000 m Wasserdicht

 

Sehen Sie für das professionelle Tiefseetauchen bestimmt. Solche Uhren sind auch in die Zwischenzahlenfläche eine Flüssigkeit, in die ohne Problem Zeiger laufen, das den Druck in dieser Tiefe auszugleichen kann dient und sorgt damit zum Unzerbrechlichkeit des Gelasses von Druck. Alles was bewegt sich, ist mit sehr feinen Drall verschraubt und oft noch bedeckt. Solche Uhren sind bereits nur auf Bestellung.

 

Andere Werte auf Wasserbeständigkeit

 

Höhere Werte werden von einem professionellen Uhr zum Tauchen angegeben. Es kennen vorkommen auch verschiedene Modelle mit nicht abgerundeten ATM-werten, die beispielsweise von einem Premium-Modell verursacht wird, trägt die Spuren der Wasserfestigkeit - also 2000 Fuß = 61 ATM.